Nach oben
Baecker_Ausbildung.jpg

Konditor Ausbildung

Wer auf der Suche nach einer Konditor Ausbildung ist, findet hier Informationen über den Beruf, die Ausbildung und die Perspektiven für Bäcker/innen. Weiter unten sind die beruflichen Schulen in Deutschland zu finden, die eine Konditor Ausbildung anbieten.

Informationen zum Ausbildungsberuf Bäcker/in
Beruf - Bäcker/in

Während der Rest der Welt noch schläft, sind sie schon längst an der Arbeit: Der Tag beginnt für einen Bäcker früh. Schließlich müssen die Brötchen pünktlich zum Frühstück fertig sein. Dafür mischen sie den Teig nach Rezept an und beschicken anschließend die Öfen. Aber ein Bäcker weiß nicht nur, wie man Brötchen backt. Auch Brot, Feinbackwaren, Torten und Süßspeisen, Backwarensnacks und kleine Gerichte können Bäcker herstellen, garnieren und anschließend für den Kunden ansprechend im Geschäft präsentieren. Arbeiten sie in kleineren Bäckereibetrieben, müssen Bäcker universell einsetzbar sein und viele Arbeiten selbstständig ausführen. In großen Bäckereien hingegen arbeiten sie viel mit Halbfertigwaren und müssen große Maschinen bedienen.

Ausbildung - Bäcker/in

Bäcker ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf und kann dual oder in schulischer Form erlernt werden. Während der dreijährigen Ausbildung, lernen die Azubis zum Beispiel, wie man die Zutaten für Weizenbrote und Brötchen auswählt, die Teige herstellt und backt, was bei der Lagerung und Kontrolle von Rohwaren, Halbfabrikaten und Fertigerzeugnissen wichtig ist und nach welchen Kriterien man Kundenerwartungen einschätzt und den Verkauf durchführt. Rechtlich braucht man keine bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung, um eine Ausbildung zum Bäcker zu beginnen. Allerdings setzten die meisten Betriebe einen Hauptschulabschluss voraus. Bei einer schulischen Ausbildung setzten die Schulen die Zugangskriterien fest. Auch hier wird meist der Hauptschulabschluss verlangt.

Perspektiven - Bäcker/in

Potentielle Arbeitgeber für Bäcker sind Betriebe des Nahrungsmittelhandwerks als auch der Nahrungsmittelindustrie, wie zum Beispiel Großbäckereien oder Spezial- und Diät-Bäckereien. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung kann ein Bäcker sich entscheiden, in welchem Bereich er tätig werden möchte. Das Spektrum reicht hier von der Herstellung bestimmter Backwaren bis zur Entwicklung neuer Backwaren.

in Konditor Ausbildung filtern

Anbieter und Programme
Ausbildungsform
Berufsfeld

Ausbildungsanbieter Konditor Ausbildung

Nächste
0 Ergebnisse