Nach oben

International Business Management 

eufom Business School der FOM Hochschule
Herkulesstr. 32
45127 Essen , Nordrhein-Westfalen
1362650013eufom_essen_01.jpg 1362650018eufom_hamburg_02.jpg 1362650024eufom_essen_02.jpg
 
Zielgruppe und Zulassung
Berufsfeld
Der Studiengang „International Business Management“ bildet betriebliche „Allrounder“ für den Einsatz in weltweit agierenden Organisationen bzw. international zusammengesetzten Teams aus. Er qualifiziert Absolventen für die Übernahme internationaler Managementtätigkeiten, beispielsweise die Betreuung von Kunden aus dem Ausland oder die Entwicklung von Werbemaßnahmen für internationale Märkte.

Mögliche Berufsbezeichnungen könnten z.B. sein:
  • Internationale/r Projektmanager/in
  • Managementberater/in
  • Human Resources Manager/in
  • Internationale/r Sales Manager/in
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Englischkenntnisse, Level B2 (Nachweis muss bis spätestens Ende des 1. Semesters erbracht werden)
Studieninhalt und -verlauf
Inhalte und Ziele
Semester 1

International Business Management & Sustainability [E]

  • Grundlagen BWL
  • Grundlagen Entrepreneurship
  • Grundlagen der Nachhaltigkeit & Wirtschaftsethik im globalen Kontext

Kostenrechnung & Buchführung

  • Einführung betriebliches Rechnungswesen
  • Doppelte Buchführung
  • Erstellung von Kosten- und Leistungsrechnungen

Studien- & Berufskompetenzen

  • Studienkompetenzen
  • Persönliche Kompetenzentwicklung
  • Anforderungen der Unternehmen
  • Berufsfelder und Karrierepfade 

Wirtschafts- & Privatrecht

  • (Internationales) Privatrecht / BGB
  • Schuldrecht
  • Handelsrecht 

Wissenschaftliches Arbeiten

  • Bedeutung von wissenschaftlichem Arbeiten im Studium
  • Selbst- & Zeitmanagement
  • Wissenschaftliche Struktur und grundlegende Formvorschriften
  • Forschungsmethoden 
Semester 2

Economic Basics [E]

  • Microeconomics
  • New Institutional Economics
  • Macroeconomics

Human Resources & Leadership [E]

  • Human Resource Management
  • Organisational and Change Management
  • Sustainability Leadership

Quantitative Methoden Mathematik/Statistik

  • Finanzmathematik
  • Lineare Algebra
  • Funktionen einer/mehrerer Variablen

English for Professionals – Essentials [E]
This first of three English courses for students aims to cover core language areas and skills and lay the foundations for students to continue improving their English autonomously. Hence the inclusion of essential study skills.
Study skills

  • Language and communication skills for the study and work-related situations
  • Job advertisements, recruitment process, working conditions
  • Writing skills for business correspondence and study purposes
  • Vocabulary und Grammar I

Bilanzen & Steuern

  • Rechnungslegung
  • Bilanzanalyse
  • Steuerlehre
Semester 3

Finance & Green Investments [E]

  • Financial Management
  • Investment Calculation
  • Green Investments
  • Basics Controlling

Projektmanagement & IT-Skills Development

  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen der Informationstechnologie
  • Grundlagen von Anwendungssystemen
  • Organisation, Methoden und Softwarewerkzeuge des Projektmanagements

Intercultural Competencies [E]

  • Cultural studies and dimensions
  • Concepts and dimensions of corporate culture
  • Doing business in selected countries from an intercultural perspective
  • Living and working abroad

English for Professionals – Communication [E]
This second of three English courses for students aims to further extend students' language and business communication skills by building on the foundations laid in the first course.

Making presentations for business and study purposes

  • Taking part in meetings
  • Globalisation and international trade
  • Preparing effective presentation slides and product descriptions
  • Vocabulary and Grammar II

Spanisch – Basics
Sie lernen wichtige grammatikalische Strukturen der spanischen Sprache gemäß der Anforderung des Niveau A1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) in der Kommunikation anzuwenden.

  • Grundwortschatz
  • Lese- und Hörverständnis
  • Autonomes Lernen
Semester 4

International Economics & Economic Policy [E]

  • World Trade Developments and Economic Theories of Trade
  • International Trade Policy
  • Monetary Theory and Policy
  • Economic Policies for Flexible and Fixed Exchange Rates

Innovation & Entrepreneurship

  • Unternehmensgründung
  • Grundlagen und Potenziale des E-Entrepreneurship und Social Entrepreneurship
  • Innovationsmanagement

English for Professionals – Negotiations [E]

  • Conducting research for an academic paper
  • Using academic language and style
  • Conflict management
  • Business communication: speaking, writing, listening and reading
  • Vocabulary and Grammar III

Spanisch – Fortgeschrittene

  • Sie lernen weitere grammatikalische Strukturen der spanischen Sprache gemäß der Anforderung des Niveaus A2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) in der Kommunikation anzuwenden
  • Business Grundwortschatz
  • Mündliche Kommunikation (Dialoge in beruflichen Alltagssituationen; kurze Präsentationen)
  • Leseverständnis (Kurze Artikel, Texte und Beschreibungen)
  • Hörverständnis (geschäftliche und informelle (Telefon-)gespräche)

Pflichtpraktikum / Sozialprojekt  (12-wöchiges Internship)

Semester 5

International Marketing & Sales [E]

  • International Marketing & Sales Strategies
  • International Market Analysis
  • Marketing Mix for Global Markets
  • Marketing Controlling

Strategisches Management

  • Allgemeine Konzepte des strategischen Managements und seine Prozesse
  • Branchenanalyse und Ausarbeitung einer Geschäftsstrategie
  • Formen der internationalen und globalen Markteintrittsstrategie
  • Auswertung von Chancen und Gefahren der globalen Strategie im Sinne der Nachhaltigkeit

Praxistransferprojekt – Nachhaltiges und ethisches Management
In diesem Modul erstellen Sie unter Anleitung einen Businessplan oder eine Werbekampagne zu einem Innovationsprojekt oder einer Gründungsidee im Bereich Sustainable / Social Entrepreneurship. Dabei werden die Erfahrungen aus dem Praktikum mit einbezogen und fiktive Szenarien berücksichtigt.

Wirtschaftsspanisch*

  • Anwendung grammatikalischer Strukturen der spanischen Sprache in der Kommunikation gemäß der Anforderung des Niveaus B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER),
  • Leseverständnis (Korrespondenz in Unternehmen; Artikel und Texte über Unternehmen und aktuelle wirtschaftliche Themen, Werbung und Internetseiten)
  • Hörverständnis (Interviews und Diskussionen)

An ausgewählten Standorten kann bei entsprechenden Vorkenntnissen alternativ das Modul Wirtschaftsfranzösisch gewählt werden.

Semester 6 Auslandssemester
Semester 7

Berufsfelder & Berufskompetenzen

  • Kompetenzauswertung des Praktikums
  • Erarbeitung einer beruflichen Identität
  • Berufsfelderkundung mit Exkursionen
  • Bewerbungstraining

Turnaround Management

  • Turnaround Analyse und Zielsetzung
  • Konzepte im Turnaround Management
  • (Internationale) Praxisbeispiele und Anwendung

Praxistransferprojekt – Sustainable Supply Chain Management

  • Einflussfaktoren & Anreize für ein nachhaltiges Supply Chain Management
  • Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie und Implementierung entlang der Supply Chain
  • (Forschungs-) Prinzipien zur Evaluation von Projekten

Thesis

Praxis und Ausland

Praktika

Pflichtpraktikum / Sozialprojekt  (12-wöchiges Internship)
Absolvieren Sie zwischen dem 4. und 5. Semester Ihr Praktikum im In- oder Ausland im internationalen Management eines Unternehmen oder einer Organisation oder engagieren Sie sich bei einem Sozialprojekt.
Lernen Sie, im Praxisalltag betriebswirtschaftliche, internationale und interkulturelle Kenntnisse und Kompetenzen zu reflektieren und anzuwenden, sammeln Sie wertvolle Berufserfahrung und schärfen Sie Ihr persönliches Berufsprofil.

Auslandsaufenthalt

Study Abroad
Das Auslandssemester ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Studiengangs und eine wertvolle individuelle Erfahrung. Lernen Sie, im Umgang mit internationalen Kommilitonen und Professoren grenzübergreifend zu denken und Unterschiedlichkeit als Chance zu begreifen. Neben festgelegten Wirtschaftsthemen sind weitere Inhalte frei wählbar – Ziel ist es, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln und die Sprachkenntnisse auszubauen: Studieren bei Native Speakers.
Standorte
eufom - Studienort Essen
Herkulesstr. 32, 45127 Essen
eufom - Studienort Frankfurt
Franklinstr. 52, 60486 Frankfurt (Main)
eufom - Studienort Münster
Martin-Luther-King-Weg 30-30a, 48155 Münster
eufom - Studienort: Düsseldorf
Toulouser Allee 51-53, 40476 Düsseldorf
eufom - Studienort: Hamburg
Schäferkampsallee 16a, 20357 Hamburg
eufom - Studienort: Köln
Agrippinawerft 4, 50678 Köln
eufom - Studienort: München
Arnulfstraße 30, 80335 München
eufom - Studienort: Stuttgart
Rotebühlstraße 121, 70178 Stuttgart
Bildergalerie
1362650013eufom_essen_01.jpg 1362650018eufom_hamburg_02.jpg 1362650024eufom_essen_02.jpg
Kontakt
Anschrift
eufom Business School der FOM Hochschule
Herkulesstr. 32
45127 Essen
Deutschland
Facebook-Profil Bildungsweb
Buchtipps Bachelor
Survivalguide Bachelor
Leistungsdruck, Prüfungs- angst, Stress und Co?
von Gabriele Bensberg und Jürgen Messer

Buch bestellen


Die erfolgreiche Abschlussarbeit
für Dummies
von Daniela Weber

Buch bestellen