Nach oben

Schloss Varenholz – Internat mit Privater Sekundarschule 

Anbietername
Schloss Varenholz – Internat mit Privater Sekundarschule
Adresse
Schloss Varenholz
32689 Kalletal
Bundesland
Nordrhein-Westfalen

Schulstatus
Privatschule
Schulform
Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Förder-/Sonderschule, andere Schule
Träger
OWL Gemeinnützige Privatschulgesellschaft mbH
Schulleitung
Jan-Helge Kuhn
Schüler
180
Lehrkräfte
25

Diese Schule gehört zu einem Internat
 
Unterricht
Schulportrait

Das Lehrer- und Erzieherteam auf Schloss Varenholz verfolgt tagtäglich ein hohes Ziel: Sie wollen den ca. 180 Schülerinnen und Schülern eine Schule bieten, in der das Lernen gelebt wird, um das Leben zu lernen.

In der privaten, direkt an das Internat angeschlossenen Sekundarschule werden die Kinder nachhaltig und individuell auf die persönliche Wunschausbildung vorbereitet: Entweder auf die Sekundarstufe II, also z. B. den nachfolgenden Besuch einer gymnasialen Oberstufe, oder auf den Einstieg in das Berufsleben – je nach dem individuellen Leistungsvermögen des Schülers.

Durch Kooperationsverträge mit dem Weser-Gymnasium Vlotho und den umliegenden Berufskollegs können wir den Übergang auf die weiterführenden Schulen fließend und mit großen Erfolgsausichten gestalten. Dies umso mehr, als ein Ortswechsel hierfür nicht notwendig ist. Die Schüler können nämlich im Internat Schloss Varenholz wohnen bleiben und von hier aus die Oberstufe des Vlothoer Gymnasiums oder eines der Berufskollegs besuchen. 

Die Neuaufnahme einer Schülerin oder eines Schülers als Internats- oder Tagesschüler ist jederzeit, also nicht nur zu Schuljahresbeginn, möglich.

Unterrichtsfächer
In kleinen Lerngruppen mit einer optimalen Lehrer-Schüler Relation wird der rhythmisierte Ganztagsunterricht von 8.00 - 15.20 Uhr umgesetzt: Klar strukturiert durch Blockunterricht im 60-Minuten-Takt können sich die Schüler gemeinsam mit den Lehrern optimal auf den Unterricht konzentrieren.
Förderungsschwerpunkte
Individuelle Förderung: Die Schüler sollen stolz auf die eigene Leistung sein – die Lehrer sind die Schatzmeister, die die ganz individuellen Leistungsschätze der Kinder entdecken und helfen, diese voll auszuschöpfen.
Die Pädagogen sind in der Lage, die heterogenen Lernstände ihrer Schüler schnell und genau zu erkennen. So können frühzeitig Maßnahmen zur Förderung von Stärken sowie zur Beseitigung von Schwächen eingeleitet werden. 

Durch fest in den Lehrplan integrierten Förder- und Übungsunterricht im Klassenverband haben die Schüler nur sehr selten Hausaufgaben nach der Schule zu erledigen und können so nach Schulschluss voll und ganz ihre Freizeit genießen.
Lehr- und Lernmethoden
Effektive Lernmethoden stützen die Arbeit der Lehrer: In Methodentrainings werden essenzielle Schlüsselqualifikationen und hilfreiche Lern- und Arbeitstechniken vermittelt.
Bildergalerie
1343310797pressefoto_schloss-varenholz_-fruehling.jpg 1343310806pressefoto_schloss-varenholz_berufsorientierung.jpg 1343310813pressefoto_schloss-varenholz_geborgenheit.jpg 1343310829pressefoto_schloss-varenholz_luftaufnahme2.jpg 1343310839pressefoto_schloss-varenholz_maedchenpaedagogik.jpg 1343310854pressefoto_schloss-varenholz_unterricht.jpg 1343310863pressefoto_schloss-varenholz_unterstufenkonzept.jpg 1343310878pressefoto_schloss-varenholz_winter.jpg
Kontakt
Anschrift
Schloss Varenholz – Internat mit Privater Sekundarschule
Schloss Varenholz
32689 Kalletal
Deutschland
Facebook-Profil Bildungsweb
Ratgeber Schule Download
Buchtipps Schule
Schule kann gelingen!
Wie unsere Kinder wirklich fürs Leben lernen
von Enja Riegel

Buch bestellen


Schhülerjahre
Wie Kinder besser lernen
von Remo H. Largo und Martin Beglinger

Buch bestellen